LS-30 Series Laser Shutters

Hochintegritäts-Laser-Sicherheitsstrahlblende

Die federbelasteten Laser-Sicherheitsstrahlverschlüsse der Lasermet LS-30-Serie sind so konzipiert, dass sie eine versehentliche Exposition gegenüber potenziell schädlichen Laserstrahlen verhindern.

Kategorie: Schlagwort:

Im Vergleich zur LS-20 Serie lassen sich die Rollläden der LS-30 Serie in der vertikalen und horizontalen Position bedienen, um eine breitere Palette von Montageoptionen zu ermöglichen, die Ihren Bedürfnissen besser entsprechen.

Die LS-30 Shutters können um bis zu 90 Grad aus der Vertikalen gekippt werden, im Gegensatz zu den LS-20, die nur 10 Grad zulassen.

Als Teil eines hochintegrierten Sicherheitssystems konzipiert, verfügt es über einen federbelasteten Verschluss und positive Testkontakte. In geschlossenem Zustand lenkt der Shutter den eintreffenden Laserstrahl auf ein internes Strahlenbündel ab, wo die Energie in Wärme umgewandelt wird, die in das Aluminiumgehäuse des Shutters abgeleitet wird. Wenn der Shutter geöffnet ist, durchläuft der Laserstrahl den Shutter ohne Unterbrechung.

Für die LS-30 Serie sind vier Optionen verfügbar:

  • LS-30
  • LS-30SIL
  • LS-30-OEM
  • LS-30SIL-OEM

SIL-rated Version

Es ist eine ‚SIL3‘-Version erhältlich, die bei korrekter Verdrahtung mit einem Lasermet Interlock®-Steuerungssystem eine Sicherheitsverriegelung® bieten kann.

die die Sicherheitsintegritätsstufe 3 nach IEC 61508-1 und die Leistungsstufe ‚e‘ nach EN 13849-1 erfüllt.

OEM Version

Der LS-30 ist auch in einer OEM-Version erhältlich, die in die Ausrüstung des Anwenders integriert werden kann, um ein kundenspezifisches Laserprodukt mit eingebauten Laser-Shuttern herzustellen.

KONTROLLMÖGLICHKEITEN

Die Standardbedienung erfolgt über die Tasten ‚Open‘ und ‚Close‘ auf der Oberseite des Rollladenkastens, eine Fernschaltung ist ebenfalls möglich. Alternativ kann der Verschluss auch so eingestellt werden, dass er sich öffnet, sobald der Strom eingeschaltet wird. In jedem Fall schließt sich der Shutter, wenn die Stromversorgung unterbrochen wird.

STRAHLBLENDE FÜR HOCHLEISTUNGSLASER

Die maximale Durchschnittsleistung für die Verwendung mit dem internen Beam Dump beträgt 20 W. Für höhere Leistungen kann der Beam Dump jedoch leicht entfernt werden, indem er von der Seite des Shuttergehäuses abgeschraubt wird. Sie können Strahlrohre anbringen und den Strahl auf ein entferntes Beam Dump lenken. Dadurch kann der Shutter für viel höhere Leistungen verwendet werden, sogar für Laser mit mehreren Kilowatt.

OPTIONEN FÜR ROLLLADENBLÄTTER

Die Verschlussklinge besteht aus rostfreiem Stahl, der für die meisten Anwendungen ausreichend ist. Bei Bedarf kann die Klinge jedoch werkseitig mit Keramik- oder Spiegelklingen ausgestattet werden. Eine externe Strahlabwurfoption ist ebenfalls erhältlich.

SPEZIFIKATIONEN
Modell Nr.LS-30LS-30SILLS-30-OEMLS-30SIL-OEM
KanäleSingleDualSingleDual
Apertur-Durchmesser16 mm16 mm16 mm16 mm
Betriebsspannung24 V DC24 V DC24 VDC24 VDC
Größe (mm)122 x 78 x 74
Gewicht
Sicherheits-Integritätsstufe (to IEC 61508-1)TBASIL 3TBASIL 3
Leistungsstufe (to EN  13849-1)‘c’‘e’‘c’‘e’
Copyright © 2023 Lasermet Laserschutzlösungen
Visit our main website Lasermet.com