ICS-9 Interlock® Controller

NRTL-zertifiziertes Laser Interlock® Kontrollsystem

Der ICS-9 Laser Interlock® Controller ist der Nachfolger des äußerst erfolgreichen ICS-6 und ersetzt diesen direkt. 

  • Vollständige Zweikanalarchitektur und Fehlererkennung von Anfang bis Ende
  • Verriegelte Netzversorgung
  • Verriegelte Niederspannungsversorgung für Strahlverschlüsse
  • Laser Interlock® Anschlussbedienungen für alle Laser
  • Zeitlich begrenzte Fail-Safe-Override-Option
  • Automatische Umschaltung von Leuchtschildern, die den Gefahren- oder Sicherheitsmodus anzeigen
  • Not-Aus-Schaltung zur Vermeidung von Verletzungen oder Schäden in Notfällen

Der kompakte ICS-9 kann Laserverriegelungen, magnetische Türschlösser, LED-Warnschilder und Laser-Shutter steuern. Er ermöglicht die Stromversorgung des Lasers durch die Steuerung des Lasersicherheitseingangs. Er verfügt über eine Rückkopplungsüberwachung und Fehlererkennung. Er kann an Zugangskontroll- und Brandmeldesysteme angeschlossen werden und ist mit einem Override ausgestattet, um den kontrollierten Zugang durch verriegelte Türen zu ermöglichen und gleichzeitig Notaus-Eingänge zu akzeptieren. Die Überbrückung wird entweder durch einen Druckknopf an der Innenseite eines lasergesteuerten Bereichs oder durch eine Tastaturüberbrückung ausgelöst.

Das ICS-9 verfügt über eine durchgängige Zweikanalarchitektur und eine Fehlererkennung, um die neuesten Sicherheitsstandards auf einem viel höheren Niveau zu erfüllen als Einkanalsysteme. Er verfügt über ein einfaches, leicht zu bedienendes Bedienfeld und kann direkt an neun Schleusen (oder Gruppen von Schleusen) angeschlossen werden. Das ICS-9 verfügt standardmäßig über 9 potenzialfreie Interlock-Operator-Ausgangskontakte, die für verschiedene Zwecke verwendet werden können, darunter:

  • Schalten der Laserleistung
  • Steuerung von Strahlenjalousien
  • Bedienung des Verriegelungseingangs des Lasers
  • Steuerung von Türschlössern
NRTL CERTIFIED

Der ICS-9 ist NRTL-zertifiziert und daher für den Einsatz in den gesamten USA zugelassen.

Das Nationally Recognized Testing Laboratory (NRTL)-Programm der OSHA erkennt Organisationen des privaten Sektors an, damit diese die Zertifizierung für bestimmte Produkte durchführen können, um sicherzustellen, dass sie die Anforderungen der OSHA-Normen für Elektrogeräte für das Baugewerbe und die allgemeine Industrie erfüllen.

The ICS-9 has been tested by TÜV SÜD to IEC 61010-1 Safety requirements for electrical equipment for measurement, control, and laboratory use. Part 1 General requirements. It also fulfils the requirements of CAN/CSA C22.2 No. 61010-1:2012, UL 61010-1:2012 and EN 61010-1:2010.

FERNÜBERWACHUNG

Der ICS-9 ist kompatibel mit dem ICS-Buddy – dem tragbaren Laser-Interlock-Controller. Der ICS-Buddy kann die Funktion des ICS-9 aus der Ferne spiegeln.

FLEXIBEL ERWEITERBARES SYSTEM

Er wurde entwickelt, um die EN ISO 13849-1 PLe (Leistungsstufe ‚e‘) zu erreichen.

Die ICS-9 verfügt standardmäßig über eine tiefe Backbox, so dass auch Schütze hinzugefügt werden können, um verriegelte 32A einphasige und dreiphasige Netzversorgungen zu erhalten. Der ICS-9 kann mit anderen Lasermet Interlock® Steuerungen verbunden werden, um als primäre oder sekundäre Einheit zu arbeiten.

Die ICS-9 verfügt über einen Erweiterungssockel und kann mit bis zu 3 Erweiterungskarten ausgestattet werden, die automatisch getestet werden. Es gibt 4 verschiedene Kartentypen, die wie folgt eingebaut werden können:

  • Kompatibel mit ICS Buddy – der tragbaren Verriegelungssteuerung
  • Fernkommunikation (Ethernet-/USB-Verbindung)
  • Integrierter aktiver Laserschutz
  • Integration von Safety Logic Plus
TYPISCHE INTERLOCK® KONFIGURATION

Der ICS-9 verfügt standardmäßig über 9 Interlock-Ausgänge mit 8A bei 110/250VAC/50VDC. Eine optionale Schützerweiterung fügt 4 Interlock-Netzausgänge mit 32A bei 415VAC hinzu.

Der maximale Ausgangsstrom bei Verwendung des internen Netzteils beträgt 1A. Ein zusätzliches Netzteil sorgt für einen höheren Ausgangsstrom.

An das ICS-9 kann eine unbegrenzte Anzahl von Interlock-Schaltern angeschlossen werden. Die Überwachung ist für 4 Schalter oder Gruppen von Schaltern möglich. Ebenso kann eine unbegrenzte Anzahl von Notausschaltern angeschlossen und in ein Brandmelde- oder Zugangskontrollsystem integriert werden.

Angebot110/230V
1A + connected load
Größe265w x 230h x 145d mm
(10.43w x 9.06h x 5.67d in)
Gewicht3kg
(6.6lb)
COMPLIANCE

Die ICS-9 entspricht den folgenden Richtlinien und Standards:

  • Machinery Directive
  • Low Voltage Directive
  • EMC Directive
  • EN ISO 13849-1 PLe (Cat 4 safety system, Performance Level ‘e’)
  • EN61508 (SIL 4)
  • EN61010
  • EN60947-1

The ICS-9 is NRTL Certified for use in the US. 

Copyright © 2023 Lasermet Laserschutzlösungen
Visit our main website Lasermet.com